Pflegestufen


Sie können zwischen Geld-, Sach- und Kombinationsleistungen wählen.

Pflegesachleistungen

Pflegebedürftige haben bei häuslicher Pflege Anspruch auf Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung als Sachleistung (Pflegedienst). Häusliche Pflegehilfe wird durch geeignete Pflegekräfte erbracht, die entweder von der Pflegekasse oder bei ambulanten Pflegeeinrichtungen, mit denen die Pflegekassen einen Versorgungsvertrag abgeschlossen haben, angestellt sind.

Pflegegeld

Pflegebedürftige können anstelle der häuslichen Pflegehilfe ein Pflegegeld beantragen. Der Anspruch setzt voraus, dass der Pflegebedürftige mit dem Pflegegeld dessen Umfang entsprechend die erforderliche Grundpflege und hauswirtschaftliche Versorgung in geeigneter Weise selbst sicherstellt.

Kombination von Geld- und Sachleistungen

Nimmt der Pflegebedürfige die ihm zustehende Sachleistung nur teilweise in Anspruch, erhält er daneben ein anteiliges Pflegegeld.

Zugelassen bei allen Kranken-
und Pflegeversicherungen!
Zulassungs-Nr. IK 460 820 386

Unsere Bürozeiten sind:

Mo - Do   9.00 - 16.00 Uhr
Freitag     9.00 - 14.00 Uhr

Alternative Mobile Lebenshilfe

Adresse:
Yorckstr. 1 - 76185 Karlsruhe
 
Telefon:
0721 / 590973
 
Telefax:
0721 / 9553940
 
E-Mail: